Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Aktuelle Zeit: So 17. Feb 2019, 06:29




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fehler bei Kassa nach Jahreswechsel
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 10:26 
War mir nicht sicher ob ich das nun hier auch nochmal posten soll, aber da es ja im Prinzip ein anderes Hauptforum/Programmversion ist erstelle ich es mal.


Wie auch ein anderer User das Problem hat: viewtopic.php?f=53&t=5146
habe ich das selbe Problem.
(Siehe Screenshot)

Der Tag (aufgrund der Anzeige vermute ich ja das der 28.8. das Problem verursacht) wurde erneute abgeschlossen, auch in CAO-Faktura wird er als "gebucht" angezeigt, jedoch ändert sich nichts am Fehler.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 11:09 
Moin,

das Problem könnten noch nicht bezahlte Rechnungen, oder Teilzahlungen der Rechnungen sein, wenn das Modul Vorgangszahlung genutzt wird.

_________________
bis dahin
Thoren
______________________________________________
Alles wird gut....:)
______________________________________________
Shopsysteme
Oxid CE mit COI-Modul


BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 11:47 
Vorgangszahlungen werden genutzt.
dH man "darf" keine nicht-komplett beglichenen Rechnungen über den Jahreswechsel mitnehmen? Oder verstehe ich hier etwas falsch?

An den Tag (28.8) wurde eine Teilzahlung einer offenen Rechnung eingebucht, die Rechnung ist aber noch nicht ganz beglichen.

Soll ich mal die Rechnung als fertig bezahlt buchen und erneut versuchen? ...Muss dann natürlich entweder eine neue Rechnung über den Restwert stellen, oder die Zahlung stornieren.


BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 12:05 
Hallo,

wäre eine Möglichkleit, ohne sich das in der Datenbank näher anzusehen.

_________________
bis dahin
Thoren
______________________________________________
Alles wird gut....:)
______________________________________________
Shopsysteme
Oxid CE mit COI-Modul


BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 12:39 
Hallöchen

Yep - das hat gefruchtet!
...Ist das so gewollt? Oder ist das ein Bug?

Wenn es so gewollt ist wäre es - meiner Meinung nach - besser das zu ändern weil sich sowas immer wieder "übers Jahr" drüberziehen kann.

Und noch eine Frage so nebenbei, habe schon mehrfach Mails bzgl. der neuen Version an shop@strunk.de geschickt, leider bisher unbeantwortet.
Kommen meine Mails evtl. gar nicht bei Ihnen an? :)

lg


BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 15:39 
Hallo,
ich habe ebenfalls viele Anrufe bekommen bezüglich obigen Problems.
Ich habe den Z-Bon nochmals durchbuchen lassen und dann war die Meldung weg.

_________________
Gruß
Willi

CAO - I like Computer Aided Office :)


BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 15:30 
Hallo zusammen,

ich muss das Thema hier leider noch einmal aufnehmen. Ich habe nämlich das gleiche Problem. Ich habe einen Kassenabschluss gemacht, bei dem mir als Zeitraum 28.04.2018 bis 31.12.2018 angezeigt wurde mit der Information, dass noch Buchungen aus dem Vorjahr vorhanden sind. Beim Versuch die bisherigen Buchungen vom Januar abzuschließen, bekomme ich immer noch als Zeitraum 28.04.2018 bis 31.12.2018 angezeigt mit der Information, dass noch Buchungen aus dem Vorjahr vorhanden sind. Wir nutzen Kasse pro mit Vorgangszahlung. Gemäß den vorherigen Hilfestellungen habe ich folgende Punkte bereits abgearbeitet:
- CAO bzgl. offener, teilgezahlter Rechnungen durchforstet: Es gab zwei Rechnungen, die nach Teilzahlungen noch mit offenen Restbeträgen vorhanden waren. Diese habe ich beide komplett gebucht und neue Rechnungen über den Restbetrag erstellt.
- geparkte Bons geprüft: Einen geparkten Bon gelöscht.
- Rechnungen vom 28.04.2018 geprüft: Es gab nur eine Rechnung an diesem Tag, welche bar bezahlt wurde. Diese Zahlung wurde aber nicht in der Kasse sondern in CAO unter Finanzen>Zahlungseingänge gebucht. Außerdem wurde sie komplett und nicht nur zum Teil beglichen.
- Nicht verbuchte Lastschriften aus 12/2018 auf gebucht gesetzt.
=> Anschließend habe ich den Z-Bon noch einmal durchlaufen lassen. => selber Zeitraum, selbe Meldung

Mich irritiert der Zeitraum, der angegeben wird. Es wurden ja bis zum Dezember auch Kassenabschlüsse gemacht und die sind ohne Probleme durchgelaufen. Ein Beleg aus dem April hätte ja schon vorher aufschlagen müssen. Oder denke ich da falsch?

Wir haben in CAO noch offene Rechnungen aus 2018 stehen (komplett offen, ohne Teilzahlung), aber diese sollten ja wohl einen Jahreswechsel nicht verhindern.

Hat hier jemand einen Vorschlag? Ich bin mit meinem Latein leider am Ende.

Wir nutzen übrigens CAO Faktura 1.4.5.7 K und CAO Kasse Pro 1.5.1.7.

Liebe Grüße,
Nadine


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Impressum | Datenschutz | Powered by phpBB © phpBB Group  | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de