Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde

Aktuelle Zeit: Sa 19. Okt 2019, 03:48




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Di 25. Jun 2019, 13:32 
liebe leute!

wir verwenden in unserem shop die aktuelle CAO kasse.
wir haben kauartikel, welche sich die leute aus der futterbar holen.

ich möchte mir jetzt gerne eine selbstbedieungswaage kaufen, damit die leute selber einwiegen können, etikett drauf und fertig.

jetzt hat 1 kg pansen z.b. einen preis von 7 €. der kunde wiegt sich 580 g ab.

wie verwende ich nun den inhouse EAN. nehme ich den für preis oder gewicht? finde hier keine schlüssige erklärung.
bzw. wo liegt der unterschied?

weiters, kann das jede SB waage ausgeben? hätte diese da im auge:
https://www.pos-software.de/shop-kassen ... 0kg-5-10g/

bitte um info.

thx lg
gaby








die


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2019, 10:36 
Hallo,
es gibt zwei Möglichkeiten einen Inhouse-Sonder-EAN zu konfigurieren:
1. Waage gibt EAN mit Preis aus oder
2. Waage gibt EAN mit Gewicht aus
Wenn EAN mit Preis ausgegeben wird muß auf der Waage der Preis/Einheit hinterlegt werden.
Dies hat zur Folge, dass ein neuer Preis im CAO und in der Waage gepflegt werden muß.
Deshalb empfehle ich, dass die Waage nur das Gewicht in den EAN hinterlegt.
Im CAO gibt es dazu eine Einstellung.
- Datei/Einstellungen Kassa/Sonder EAN
- InHouse EAN mit Gewichtsangabe
- EAN-Bereich einstellen den die Waage ausgibt
- an der Waage das vorgegebene Format definieren
Im CAO die Artikelnummern im 4- oder 5-stelligen Format anlegen und den Gewichtspreis hinterlegen
Zur Waage kann ich leider nichts sagen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß
Willi

CAO - I like Computer Aided Office :)


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2019, 12:45 
VIELEN DANK :-) !! hat mir sehr geholfen!

was geb ich bei der prüfziffer ein?


andere frage:

kann die kassa die bankomatdaten an einen bankomat direkt übergeben?
finde hierzu leider garn nichts :-(


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Fr 28. Jun 2019, 10:39 
Hallo,
die Prüfziffer sollte die Waage beim Erstellen des Barcodes aus den ersten 12 Ziffern berechnen.
Inhouse-EAN besteht immer aus
- 2 Stellen Kennung (20-29)
- 4 oder 5 Stellen Artikelnummer (Wenn 4 Stellen ist die 5te Stelle der Artikelnummer wieder eine errechnete Prüfziffer aus den ersten 4 Stellen)
- 3 vor und 2 Nachkommastellen für Gewicht
- 1 Prüfziffer, die aus den ersten 12 Stellen mit einer bestimmen Regel ermittelt werden
Prüfziffern sind dazu da, dass man sich bei manueller Eingabe nicht vertippen kann.

Bankomatdaten an Bankomat übergeben geht in CAO (noch?) nicht. Die Daten müssen am Terminal eingegeben werden.

_________________
Gruß
Willi

CAO - I like Computer Aided Office :)


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2019, 10:41 
MrFoxdata hat geschrieben:
Hallo,
die Prüfziffer sollte die Waage beim Erstellen des Barcodes aus den ersten 12 Ziffern berechnen.
Inhouse-EAN besteht immer aus
- 2 Stellen Kennung (20-29)
- 4 oder 5 Stellen Artikelnummer (Wenn 4 Stellen ist die 5te Stelle der Artikelnummer wieder eine errechnete Prüfziffer aus den ersten 4 Stellen)
- 3 vor und 2 Nachkommastellen für Gewicht
- 1 Prüfziffer, die aus den ersten 12 Stellen mit einer bestimmen Regel ermittelt werden
Prüfziffern sind dazu da, dass man sich bei manueller Eingabe nicht vertippen kann.

Bankomatdaten an Bankomat übergeben geht in CAO (noch?) nicht. Die Daten müssen am Terminal eingegeben werden.


also wir bekommen jetzt eine waage (werde dann berichten)

wir nehmen aber das mit dem preis, müssen wir dann in der waage ändern nutzt nichts. am etikett muss gewicht unnd preis oben stehen.
wenn der artikel das kilo 8 €- kostet, wie geb ich dann den preis ein?

008,00 oder einfach nur 8,00 ??

ich muss leider vorher eine excel liste zum waagenhersteller schicken, also kann ich es nicht testen vorher...

bitte um info der experten ;-)


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Do 1. Aug 2019, 12:48 
Wo gibts du den Preis ein?

_________________
Gruß
Willi

CAO - I like Computer Aided Office :)


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Fr 2. Aug 2019, 08:04 
MrFoxdata hat geschrieben:
Wo gibts du den Preis ein?



in die waage! bzw. schicken wir eine excel liste.

stehen die PPPPP im code nur als platzhalter quasi?


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Fr 2. Aug 2019, 10:59 
So ist es.
Wie der Waagenanbieter den Preis braucht, bitte dort nachfragen.

_________________
Gruß
Willi

CAO - I like Computer Aided Office :)


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Di 6. Aug 2019, 14:33 
Dateianhang:
cao_kasse_testscan.jpg


so, wir sind nun einen schritt weiter....

haben bei der kasse ean mit preis angehakt.

leider wird am beleg der einzelpreis pro kilo genau so wie der errechnete preis dargestellt und die menge nicht auf 0,908 kg sondern mit 1 gerechnet. was machen wir falsch?

VPE VK steht auf 0 beim artikel...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Mi 7. Aug 2019, 07:29 
Moin,

bei InhouseEAN mit Preisangabe ist die Menge die die in der Kasse eingegeben ist, im Normalfall 1. Der Preis kommt dann vom EAN.
Bei InhouseEAN mit Gewichtsangabe kommt der Preis vom Artikel und die Menge vom EAN.
Beides kann im EAN nicht abgebildet werden.

In dem Beschriebenen Fall den Grundpreis im Artikel hinterlegen (2,80 EUR) und das EAN mit Gewicht verwenden.

_________________
bis dahin
Thoren
______________________________________________
Alles wird gut....:)
______________________________________________
Shopsysteme
Oxid CE mit COI-Modul


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Mi 7. Aug 2019, 19:03 
Dateianhang:
ean_gewicht.jpg


redone hat geschrieben:
Moin,

bei InhouseEAN mit Preisangabe ist die Menge die die in der Kasse eingegeben ist, im Normalfall 1. Der Preis kommt dann vom EAN.
Bei InhouseEAN mit Gewichtsangabe kommt der Preis vom Artikel und die Menge vom EAN.
Beides kann im EAN nicht abgebildet werden.

In dem Beschriebenen Fall den Grundpreis im Artikel hinterlegen (2,80 EUR) und das EAN mit Gewicht verwenden.


haben nun den EAN mit gewicht.

jetzt steht zwar das gewicht richtig drinnen, aber der preis stimmt dafür nicht.

in der kassa wurde umgestellt auf gewicht mit bereich 22.

was ist jetzt falsch? die kassa holt sich den preis nicht vom artikel!


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Mi 7. Aug 2019, 23:27 
Poste mal einen Screenshot von den Einstellungen und vom Artikelstamm.

_________________
Gruß
Willi

CAO - I like Computer Aided Office :)


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2019, 08:07 
Dateianhang:
cao_artikel.jpg
Dateianhang:
kassa_.jpg


Bitte sehr :-)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2019, 08:31 
Schaut aus, wie wenn die Kasse die Barcode-Menge in die Menge und in den Preis übertragen würde.
Thoren?

_________________
Gruß
Willi

CAO - I like Computer Aided Office :)


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2019, 14:38 
Dateianhang:
beleg_scan.jpg

Dateianhang:
kassascan2.jpg




haben nochmal codes bekommen. ist aber immer das gleiche.

die menge steht richtig bei der menge, aber leider auch beim preis.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2019, 15:23 
Hallo,

bitte den EAN-Sondercode für den Preis deaktivieren oder einen anderen Bereich als bei Gewicht wählen.

_________________
bis dahin
Thoren
______________________________________________
Alles wird gut....:)
______________________________________________
Shopsysteme
Oxid CE mit COI-Modul


 Betreff des Beitrags: Re: inhouse EAN unterschied
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2019, 15:38 
redone hat geschrieben:
Hallo,

bitte den EAN-Sondercode für den Preis deaktivieren oder einen anderen Bereich als bei Gewicht wählen.


der für den peis war nicht aktiviert. hab aber trozdem einen anderen bereich (23) gewählt, und jetzt funktioniert es :D :D :D


DANKE an ALLE :-)


Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Impressum | Datenschutz | Powered by phpBB © phpBB Group  | Deutsche Übersetzung durch phpBB.de