Vertreter / Provisionsabrechnung

alles was in keine andere Kategorie passt
Antworten

Vertreter / Provisionsabrechnung

Mahlzeit zusammen ;)

Hab da mal 1-2 Fragen.

Nutzt jemand die "nicht" ganz fertige Vertreterabrechnung in CAO?
Durch eigene Scripte oder sonstigen Export?

Ich bin gerade dabei das Modul ein wenig auf den Kopf zu stellen und möchte nicht an den Usern vorbei-"Basteln" die es benötigen.

Die Fragen die sich mir stellen.

1) Die Datenbanktabelle war so angedacht, dass Pro Monat / Vertreter nur eine Abrechnung erstellt werden kann.
Hat dort jemand die nötige Erfahrung ? DARF das so sein, oder MUSS es so sein? (Rechtliche Gründe, Steuergesetze o.ä)
2) Stornieren von Provisionsabrechnungen. Komplett löschen oder wie bei den Rechnungen ein -STORNO anhängen.
3) Was wird von euch benötigt?


(A)ngedacht bzw. schon (I)mplementiert ist folgendes.
I - Vertreter-Modul und Abrechnung voneinander Trennen.
I - Fällige Provisionen anzeigen, markieren und Abrechnung erstellen (Pro Vertreter)
I - Eine Art Journal mit "Erstellten" Provisionen. (Stadium, Umsatz, Enthaltene Rechnungen etc. inbegriffen)
I - Druckvorschau und Druck Funktion mit eigenem Formular
I - Eigener Nummernkreis für Provisionen
A - Anbindung an die Zahlungstabelle von CAO mit eigener Quelle
A - ??
Gruß Chris
"Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stören, der's gerade tut."

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Hallo,

ich habe mal auf Basis eines alten Forumseintrages folgendes Skript gebastelt:
Im Anhang das dazugehörige Formular.

Code: Alles auswählen

SELECT
VT.VERTRETER_ID as 'Vertreter-ID', VT.VERTR_NUMMER as 'Vertreter-Nr',
concat(VT.NAME, " ", VT.VNAME) as 'Vertreter', VT.PROVISIONSATZ as 'Prov.vH',
JOURNAL.STADIUM as Stadium, JOURNAL.KUN_NAME1 as Kundenname,
JOURNAL.VRENUM as 'Re-Nr.', JOURNAL.RDATUM as 'Re-Datum',
JOURNAL.LDATUM as 'Lief-Datum', JOURNAL.LOHN as Lohn,
JOURNAL.WARE as Ware, JOURNAL.TKOST as Versandkosten, JOURNAL.NSUMME as RGNetto,
JOURNAL.BSUMME as RGBrutto, ZD.SKONTO_PROZ as 'Skonto-%', ZA.BETRAG as Zahlbetrag,
(JOURNAL.NSUMME-ZD.SKONTO_BETRAG-JOURNAL.TKOST)*(VT.PROVISIONSATZ/100) as "ProvNetto",
ZA.DATUM as BezahltAm, ZR.NAME as Zahlart
FROM JOURNAL
left outer JOIN ZAHLUNGEN ZD on ZD.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID
left outer JOIN JOURNALPOS JP on JP.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID and JP.ARTIKELTYP!='X'
left outer JOIN MAHNUNG MA on MA.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID and MA.MAHN_STATUS='O'
left outer JOIN ZAHLUNGEN ZA on ZA.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID
left outer JOIN ZAHLUNGSARTEN ZR on ZR.REC_ID=JOURNAL.ZAHLART
left outer JOIN VERTRETER VT on VT.VERTRETER_ID=JOURNAL.VERTRETER_ID
WHERE JOURNAL.QUELLE_SUB<>2 AND JOURNAL.QUELLE=3
/* Zeitraum des Rechnungs Datums */
AND JOURNAL.STADIUM between 8 and 9
/* Auswahl Zeitraum in dem die Rechnung bezahlt wurde */
AND TO_DAYS(JOURNAL.RDATUM) >= TO_DAYS( '2009-01-01' )
AND TO_DAYS(JOURNAL.RDATUM) <= TO_DAYS( '2013-12-31' )
/* nur ausgabe bezahlter Rechnungenen, Zahlungseintrag ist mit 7=Teilzahlungen bis 9=Vollzahlung definiert */
AND year(ZA.DATUM) = 2013 AND month(ZA.DATUM) =  03
/* Vertreterauswahl */
AND VT.VERTR_NUMMER= 41
group by JOURNAL.REC_ID
ORDER BY ZA.DATUM,JOURNAL.STADIUM,JOURNAL.RDATUM,length(JOURNAL.VRENUM),JOURNAL.VRENUM
Wichtig war damals:
- nur bezahlte Rechnungen werden verprovisioniert
- Gutschriften werden (auch später) wieder abgezogen.
- bestimmte Artikeltypen (z.B. Lohnartikel, Transportkosten etc.) sollten ausgenommen werden können
- Der Provisionsbetrag errechnet sich aus dem Zahlbetrag (Umsatz abzgl. Skonto, Unterzahlung etc.)
- Der Provisionsbetrag ist abhängig vom Rohertrag bzw. darf diesen natürlich nicht überschreiten

dieses für's Erste
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Willi

CAO - I like Computer Aided Office :)

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

MrFoxdata hat geschrieben: 1 nur bezahlte Rechnungen werden verprovisioniert
2 Gutschriften werden (auch später) wieder abgezogen.
3 bestimmte Artikeltypen (z.B. Lohnartikel, Transportkosten etc.) sollten ausgenommen werden können
4 Der Provisionsbetrag errechnet sich aus dem Zahlbetrag (Umsatz abzgl. Skonto, Unterzahlung etc.)
5 Der Provisionsbetrag ist abhängig vom Rohertrag bzw. darf diesen natürlich nicht überschreiten
1) Dies ist in den Vertretereinstellungen vorgesehen. Zu Provisionierende Rechnungen werden je nach Einstellung bei Rechnungsausgang oder bei Zahlzungseingang aufgelistet.
2) Noch gar nicht drüber nachgedacht.
3) Macht sinn. Werden wir einstellbar machen.
4) Ok. Ebenfalls ziemlich schlüssig.
5) Das macht aus Kaufmännischer sicht am meisten Sinn ;) Das ist mir bisher entgangen.

Ich könnte wetten, hier kommen ständig Fragen nach der Vertreterabrechnung. Nun meldet sich nur einer ? :?:
Immer dieser Weihnachtsstress.
Gruß Chris
"Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stören, der's gerade tut."

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

und was wenn es zu einem projekt 2 Vertreter oder mehr gibt dann sollte man alle eingeben können und einstellen können welchem Vertreter welchen anteil zusteht.
Gruß Guido

__

DATENSICHERUNG !!!
SELECT * FROM Speisekarte WHERE Typ=”Getränk” ORDER BY Prozent_Alkohol DESC;

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Dann müsste man aber erheblich mehr Aufwand betreiben.
Du kannst ja derzeit nur einen Vertreter / Rechnung angeben.
Entweder man muss dies auch noch aufbohren (dazu soll Thoren sich mal äußern) oder
Teilrechnungen erstellen.
Gruß Chris
"Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stören, der's gerade tut."

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Hallo,

in einem solchen Fall bin ich für Teilrechnungen.
Gruß
Willi

CAO - I like Computer Aided Office :)

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Moin,

mehrere Vertreter für den gleichen Vorgang wirds erstmal nicht geben. Zukünftig vielleicht.
Es geht momentan darum, dass überhaupt die Vertreterabrechnung funzt, nicht aber um große Erweiterungen.
bis dahin
Thoren
______________________________________________
Alles wird gut....:)
______________________________________________
Shopsysteme
Oxid CE mit COI-Modul

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Hallo,

dieses Script nutzen wir...:
im Anhang noch das passende Formular

Code: Alles auswählen


SELECT
VT.VERTRETER_ID as 'Vertreter-ID',
VT.VERTR_NUMMER as 'Vertreter-Nr',
concat(VT.NAME, " ", VT.VNAME) as 'Vertreter',
VT.PROVISIONSATZ as 'Prov.vH',
JOURNAL.STADIUM as Stadium,
concat(JOURNAL.KUN_NAME1, " ", JOURNAL.KUN_NAME2, " ", JOURNAL.KUN_NAME3) as Kundenname,
JOURNAL.VRENUM as 'Re-Nr.',
JOURNAL.RDATUM as 'Re-Datum',
JOURNAL.LDATUM as 'Lief-Datum',
JOURNAL.LOHN as Lohn,
JOURNAL.WARE as Ware,
JOURNAL.TKOST as Versandkosten,
JOURNAL.NSUMME as RGNetto,
JOURNAL.BSUMME as RGBrutto,
ZD.SKONTO_PROZ as 'Skonto-%',
ZA.BETRAG as Zahlbetrag,
(JOURNAL.NSUMME-ZD.SKONTO_BETRAG-JOURNAL.TKOST)*(VT.PROVISIONSATZ/100) as "ProvNetto",
ZA.DATUM as BezahltAm,
ZR.NAME as Zahlart
FROM JOURNAL
left outer JOIN ZAHLUNGEN ZD on ZD.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID
left outer JOIN JOURNALPOS JP on JP.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID and JP.ARTIKELTYP!='X'
left outer JOIN MAHNUNG MA on MA.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID and MA.MAHN_STATUS='O'
left outer JOIN ZAHLUNGEN ZA on ZA.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID
left outer JOIN ZAHLUNGSARTEN ZR on ZR.REC_ID=JOURNAL.ZAHLART
left outer JOIN VERTRETER VT on VT.VERTRETER_ID=JOURNAL.VERTRETER_ID
WHERE JOURNAL.QUELLE_SUB<>2 AND JOURNAL.QUELLE=3
/* nur ausgabe bezahlter Rechnungenen, Zahlungseintrag ist mit 7=Teilzahlungen bis 9=Vollzahlung definiert */
AND JOURNAL.STADIUM between 8 and 9
/* Zeitraum des Rechnungs Datums */
/* AND TO_DAYS(JOURNAL.RDATUM) >= TO_DAYS( '2012-12-01' )*/
/* AND TO_DAYS(JOURNAL.RDATUM) <= TO_DAYS( '2013-01-31' ) */
/* Auswahl Zeitraum in dem die Rechnung bezahlt wurde */
AND year(ZA.DATUM) = 2013 AND month(ZA.DATUM) = 12
/* Vertreterauswahl */
AND VT.VERTR_NUMMER=1
group by JOURNAL.REC_ID
ORDER BY ZA.DATUM,JOURNAL.STADIUM,JOURNAL.RDATUM,length(JOURNAL.VRENUM),JOURNAL.VRENUM

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hirschkuss - Spirituosen aus Oberbayern
http://www.hirschkuss.de

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Guten Morgen zusammen :) ,

wie läuft eigentlich dieses Projekt so ?


Gruß

Thomas
CAO-Faktura 1.4 / 1.5
CAO-Modul Auftragsbearbeitung
MySQL 4.1.14-NT / 5.7.23
Server : Win Server 2012 / 2x8 Intel Xenon 2,13 GHz 16,0 GB RAM
Clients : Diverse Win 10

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Momentan auf Eis gelegt, um das fertig zu bekommen muss noch ein bisschen umgebaut werden.
Das ist allerdings in vollem gange ;)
Gruß Chris
"Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stören, der's gerade tut."

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Hallo!

Da die Vertreter Provisionen nun schon über ein Jahr auf Eis liegen, traue ich mich zu fragen, wann die vorangehenden Umbauten denn fertig sind? Und somit die Entwicklung der Vertreter-Provisionen abgeschlossen werden kann?

Vielen Dank!
CAO-Faktura 1.4.4.221 K
- Teilrechnung
- Stückliste Lagermengenberechnung

CAO Kasse K

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Moin,

in der 1.5 sind dies Vertreterabrechnungen soweit eingebaut. Nur jetzt liegt die 1.5 auf Eis, da momentan die Umbauten für die gesetzlichen Vorschriften vorrang haben.
bis dahin
Thoren
______________________________________________
Alles wird gut....:)
______________________________________________
Shopsysteme
Oxid CE mit COI-Modul

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Hallo, wir nutzen wie schon mal gepostet, ein Script für die Vertreterabrechnung, welches für uns auch super funktioniert.
Jetzt hatten wir allerdings zum Ersten mal einen Sonderfall:
Wir haben eine Gutschrift für einen Kunden erstellt, der einem Vertreter zugeordnet ist.
Leider werden Gutschriften in unserem Script nicht berücksichtigt...
Kann man das da noch irgendwie einbauen?

Code: Alles auswählen

SELECT
VT.VERTRETER_ID as 'Vertreter-ID',
VT.VERTR_NUMMER as 'Vertreter-Nr',
concat(VT.NAME, " ", VT.VNAME) as 'Vertreter',
VT.PROVISIONSATZ as 'Prov.vH',
JOURNAL.STADIUM as Stadium,
concat(JOURNAL.KUN_NAME1, " ", JOURNAL.KUN_NAME2, " ", JOURNAL.KUN_NAME3) as Kundenname,
JOURNAL.VRENUM as 'Re-Nr.',
JOURNAL.RDATUM as 'Re-Datum',
JOURNAL.LDATUM as 'Lief-Datum',
JOURNAL.LOHN as Lohn,
JOURNAL.WARE as Ware,
JOURNAL.TKOST as Versandkosten,
JOURNAL.NSUMME as RGNetto,
JOURNAL.BSUMME as RGBrutto,
ZD.SKONTO_PROZ as 'Skonto-%',
ZA.BETRAG as Zahlbetrag,
(JOURNAL.NSUMME-ZD.SKONTO_BETRAG-JOURNAL.TKOST)*(VT.PROVISIONSATZ/100) as "ProvNetto",
ZA.DATUM as BezahltAm,
ZR.NAME as Zahlart
FROM JOURNAL
left outer JOIN ZAHLUNGEN ZD on ZD.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID
left outer JOIN JOURNALPOS JP on JP.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID and JP.ARTIKELTYP!='X'
left outer JOIN MAHNUNG MA on MA.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID and MA.MAHN_STATUS='O'
left outer JOIN ZAHLUNGEN ZA on ZA.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID
left outer JOIN ZAHLUNGSARTEN ZR on ZR.REC_ID=JOURNAL.ZAHLART
left outer JOIN VERTRETER VT on VT.VERTRETER_ID=JOURNAL.VERTRETER_ID
WHERE JOURNAL.QUELLE_SUB<>2 AND JOURNAL.QUELLE=3
/* nur ausgabe bezahlter Rechnungenen, Zahlungseintrag ist mit 7=Teilzahlungen bis 9=Vollzahlung definiert */
AND JOURNAL.STADIUM between 8 and 9
/* Zeitraum des Rechnungs Datums */
/* AND TO_DAYS(JOURNAL.RDATUM) >= TO_DAYS( '2012-12-01' )*/
/* AND TO_DAYS(JOURNAL.RDATUM) <= TO_DAYS( '2013-01-31' ) */
/* Auswahl Zeitraum in dem die Rechnung bezahlt wurde */
AND year(ZA.DATUM) = 2016 AND month(ZA.DATUM) = 07
/* Vertreterauswahl */
AND VT.VERTR_NUMMER=3
group by JOURNAL.REC_ID
ORDER BY ZA.DATUM,JOURNAL.STADIUM,JOURNAL.RDATUM,length(JOURNAL.VRENUM),JOURNAL.VRENUM
Lieben Gruß
Felix

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Hallo,

wie siehts mit folgender Änderung aus ?

Zeile

Code: Alles auswählen

WHERE JOURNAL.QUELLE_SUB<>2 AND JOURNAL.QUELLE=3
ändern in

Code: Alles auswählen

WHERE JOURNAL.QUELLE_SUB<>2 AND JOURNAL.QUELLE IN (3,4)

Ungetestet.
Gruß Chris
"Derjenige, der sagt: "Es geht nicht", soll den nicht stören, der's gerade tut."

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Super!
scheint wunderbar zu funktionieren :-)

Danke!
Hirschkuss - Spirituosen aus Oberbayern
http://www.hirschkuss.de

Re: Vertreter / Provisionsabrechnung

Hallo zusammen,
aktuell nutzen wir folgenden Code für unsere Vertreterabrechnung:

Code: Alles auswählen

SELECT
VT.VERTRETER_ID as 'Vertreter-ID',
VT.VERTR_NUMMER as 'Vertreter-Nr',
concat(VT.NAME, " ", VT.VNAME) as 'Vertreter',
VT.PROVISIONSATZ as 'Prov.vH',
JOURNAL.STADIUM as Stadium,
concat(JOURNAL.KUN_NAME1, " ", JOURNAL.KUN_NAME2, " ", JOURNAL.KUN_NAME3) as Kundenname,
JOURNAL.VRENUM as 'Re-Nr.',
JOURNAL.RDATUM as 'Re-Datum',
JOURNAL.LDATUM as 'Lief-Datum',
JOURNAL.LOHN as Lohn,
JOURNAL.WARE as Ware,
JOURNAL.TKOST as Versandkosten,
JOURNAL.NSUMME as RGNetto,
JOURNAL.BSUMME as RGBrutto,
ZD.SKONTO_PROZ as 'Skonto-%',
ZA.BETRAG as Zahlbetrag,
(JOURNAL.NSUMME-ZD.SKONTO_BETRAG-JOURNAL.TKOST)*(VT.PROVISIONSATZ/100) as "ProvNetto",
ZA.DATUM as BezahltAm,
ZR.NAME as Zahlart

FROM JOURNAL
left outer JOIN ZAHLUNGEN ZD on ZD.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID
left outer JOIN JOURNALPOS JP on JP.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID and JP.ARTIKELTYP!='X'
left outer JOIN MAHNUNG MA on MA.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID and MA.MAHN_STATUS='O'
left outer JOIN ZAHLUNGEN ZA on ZA.JOURNAL_ID=JOURNAL.REC_ID
left outer JOIN ZAHLUNGSARTEN ZR on ZR.REC_ID=JOURNAL.ZAHLART
left outer JOIN VERTRETER VT on VT.VERTRETER_ID=JOURNAL.VERTRETER_ID


WHERE JOURNAL.QUELLE_SUB<>2 AND JOURNAL.QUELLE IN (3,4)
/* nur ausgabe bezahlter Rechnungenen, Zahlungseintrag ist mit 7=Teilzahlungen bis 9=Vollzahlung definiert */
AND JOURNAL.STADIUM between 8 and 9
/* Zeitraum des Rechnungs Datums */
AND year(ZA.DATUM) = 2019 AND month(ZA.DATUM) = 09

/* Vertreterauswahl */
AND VT.VERTR_NUMMER=3
group by JOURNAL.REC_ID
ORDER BY ZA.DATUM,JOURNAL.STADIUM,JOURNAL.RDATUM,length(JOURNAL.VRENUM),JOURNAL.VRENUM
Kann mir da von euch jemand die Lieferadresse(n) der einzelnen Kunden "reinmontieren"?
Mit den "JOINS" stoße ich immer an meine Grenzen....

Liebe Grüße
Felix