• CAO-Faktura Roadmap

Geplantes für CAO-Faktura 1.5

Angebotsrevisionen

Es ist geplant, Angebote als Revisionen zu erstellen. Man erstellt auf Basis eines Angebotes mehrere zugehörige Angebote, da der Kunde z.B. Änderungen wünscht.
Über den Fortschritt werden wir hier informieren.

Fertigstellung Angebotsrevision
0%

Erweiterung Vertreterabrechnung

Die Vertreterabrechnung ist in der CAO-Faktura Version 1.5 geplant.
Über den Fortschritt werden wir hier informieren.

Fertigstellung Erweiterung Vertreterabrechnung
0%

Erweiterung Einkaufspreisanfrage

Die Einkaufspreisanfrage ist in der CAO-Faktura Version 1.5 geplant.
Über den Fortschritt werden wir hier informieren.

Fertigstellung Erweiterung Einkaufspreisanfrage
0%

Erweiterung Artikelpakete

Die Erweiterung Artikelpakete ist ab der CAO-Faktura Version 1.5.0.15 verfügbar.
Mit der Erweiterung kann eine Liste von Artikel erstellt werden, die man über die vergebene Paketnummer in einem Vorgang laden, oder aus dem Artikelpaket direkt einen Vorgang erstellen kann.

Fertigstellung Erweiterung Artikelpakete
0%

Erweiterung Belegzugehörigkeit

Ab der CAO Version 1.5.0.7 ist es möglich, die Belegzugehörigkeit aufzulisten, um  z.B. zu sehen welches Angebot, welcher Auftrag, welche Rechnung, etc. zusammen gehören.
Dazu ist in den Vorgängen und Journalen ein Schalter "Z-Belege" vorhanden, über den die Zugehörigkeit aufgerufen werden kann.
Bei Belegen, die vor der Version 1.5.0.7 erstellt wurden, kann keine Zugehörigkeit aufgelistet werden.

Fertigstellung Erweiterung Belegzugehörigkeit
0%
CAO-Faktura 2.0

Parallel zur CAO-Faktura Version 1.5.x arbeiten wir an der Version 2.0. Diese Version wird viele Funktionen enthalten, die bisher nicht in CAO-Faktura vorhanden sind.

– Mehrlagerfähigkeit
– Artikelbilder
– Angebotsrevisionen
– Einkaufspreisanfrage
– und vieles mehr….

Updates und neuere Versionen

Zugriff auf neuere Versionen und Updates gibt es mit gültiger Softwarepflege welche optional jährlich verlängert werden kann. Im ersten Jahr sind Updates im Kaufpreis enthalten. Die Kosten der Softwarepflege belaufen sich auf 50,- EUR netto pro Lizenz.. Dies gilt für alle Produkte die MySQL 5.x unterstützen.